Mit Sack und Pack

Telefon: 06507 / 70 33 81

AzubisB.jpg

ICH UND WIR - WIR UND ICH

Manche grundlegenden Bedürfnisse erscheinen banal und selbstverständlich. Für diese werden oft keine Kompetenzen entwickelt. So ist es auch beim Thema Lebensglück.

Im steten Wandel und dem schleichenden Werteverlust unserer Zeit gelangen viele (Lehrer) an ihre Grenzen. Sowohl in der Interaktion mit Anderen, den Kollegen als auch in der persönlichen Betrachtung.

Diese Fortbildung soll Ihnen im ersten Schritt persönlich einen besseren Zugang zu Ihrem Lebensglück bereiten. Die persönliche Haltung, eigene Ziele und die Rollen in denen wir uns befinden, werden eingeordnet und durch Sie selbst neu geordnet.

Im zweiten Teil widmet sich die Fortbildung der Methodik, das Thema Lebensglück im schulischen Alltag umsetzbar zu machen. Sowohl das Erkennen von Vorgehensweisen, wie auch die konkrete Umsetzung stehen hier im Fokus.

Gestärkt und inspiriert werden Sie selbst mehr Glück erleben und wichtige Grundlagen für Ihren eigenen Weg nutzen können. Im beruflichen Alltag und privat.

Maßgeschneidert für die Berufsgruppe Lehrer. Förderlich für alle.

 

Das MIT-SACK-UND-PACK® LEBENSGLÜCK IM ÜBERBLICK

  • Kosten?
    85,- Euro pro Person und Fortbildungstag.
  • Wie lange?
    Ein-, Zwei-, oder Dreitägig (jeweils 6 Stunden, bei Bildungsurlaub jeweils 8 Stunden)
  • Raum?
    In Seminarräumen. Am Wunschort. In der Sonne.
  • Als Ausflugstag?
    Selbstverständlich. Bietet ein tolles Erlebnis und nachhaltigen Nutzen für die Gemeinschaft.
  • Wie starten?
    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie umfassen und individuell und stimmen gemeinsam das Programm, Ort und alle wichtigen inhaltlichen Punkte ab. Ganz einfach, kompetent und unkompliziert.
  • Aufbaukurs?
    Aufbauend auf diese Fortbildung bieten wir Ihnen eine weitere Schulung zum Themenbereich “Integration des Themas Lebensglück als Unterrichtsbestandteil" an.

Informationen, Preise und Termine hier zum Download:

Ein- bis Zweitägige Fortbildung: hier

Dreitägige Fortbildung: hier

Informationen zur möglichen, teilweisen Erstattung der Teilnahmebeiträge finden Sie hier


Die Fortbildung ist vom Landesschulamt Hessen als Lehrerfortbildung Akkreditiert Akkreditierungssiegel