Mit Sack und Pack

Telefon: 06507 / 70 33 81

KlassenfahrtenB.jpg

Alle Leistungen für 2017 hier als Flyer!

Bogenschießen, Klassengemeinschaft und Floßbau

Mit viel Aktivität die Klassengemeinschaft stärken

Inhalte:

  • Bogenschießen und Teamaufgaben.
  • Klassengemeinschaftsprogramm, anschließend Floßbau mit Testfahrt.
  • Abschlussreflexion zu den erlebten und erlernten Inhalten.

Eine erlebnispädagogische Klassenfahrt mit reichlich Erlebnis und Spaß! Gefüllt mit vielen intensiven und schönen Momenten werden wir die Klassengemeinschaft stärken und mit allen einfach eine schöne Zeit verbringen.

1.Tag:

Nach der Anreise und dem Mittagessen geht es gleich los. Mit Bogenschießen und so mancher netten und kniffligen Teamaufgabe verbringen wir den ersten Nachmittag. Getragen durch viel Bewegung und als erster Impuls für die Gruppe lernen wir einander besser kennen und entdecken die Umgebung der Burganlage.

Nach dem Programm geht’s zum Abendessen zurück zur Burg.

2.Tag:

Heute werden Flöße gebaut! Da ist Spannung garantiert. Doch wer hat das eigentlich schon einmal gemacht? Wie kann so etwas mit einer Gruppe bloß funktionieren? Mit einem guten Team natürlich! Daher werden wir vormittags die Klasse auf den Floßbau einstimmen. Mit kleinen lustigen Übungen rund um’s Team werden wir wesentliche Voraussetzungen zum Erreichen gemeinsamer Ziele vereinbaren und nachhaltig etwas für die Klassengemeinschaft tun. Nachmittags werden dann Flöße gebaut, die auch gleich auf dem Wasser, bekleidet mit Schwimmwesten, ausprobiert werden. Zurück in der Burg können sich dann alle nach diesem schönen Tag ausruhen.

3. Tag:

Heute geht es nach dem Frühstück wieder zurück nach Hause - mit jeder Menge Erinnerungen im Gepäck.

DIE MIT-SACK-UND-PACK® KLASSENFAHRT NACH HOHENSOLMS IM ÜBERBLICK 

  • Kosten?
    34 Euro pro Person (bei mindestens 20 Teilnehmern).

  • Wie lange?
    Programdauer sind 1,5 Programmtage (3h plus 6h).

  • Raum?
    Draußen, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit.

  • Wie starten?
    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie umfassend und individuell und stimmen gemeinsam das Programm, Ort und alle wichtigen inhaltlichen Punkte ab. Ganz einfach, kompetent und unkompliziert.

2 Freiplätze für Lehrer/Begleitungen


Bewegung, Action und Natur!

Mit viel Bewegung und Aktivität spannendes erleben.

Inhalte:

  • Bewegungsprogramm mit Slackline und einem kooperativen Teammodul.
  • Abenteuer Tag mit Bogenschießen, Hüttenbau und Feuer ohne Feuerzeug.
  • Abschlussreflexion zu den erlebten und erlernten Inhalten.

1.Tag:

Klassenfahrten sind aufregend. Deshalb wird nach der Anreise und dem Mittagessen auch gleich losgelegt. Bei einem Nachmittag mit viel Bewegung, Spaß im Team und jeder Menge lustigen Momenten wird sich ausgetobt, bevor es zum Abendessen wieder zurück in die Burg geht.

2.Tag:

Auch am zweiten Tag gilt es wieder viel Neues zu erleben. Bei einem Action Tag im Wald mit Bogenschießen, Hüttenbau, und Feuer machen ohne Feuerzeug kommen alle auf ihre Kosten und werden mit einer Fülle neuer Eindrücke müde aber zufrieden zur Burg zurückkehren. Bei einem abendlichen Grillen in der beeindruckenden Kulisse der Burganlage kann der Tag dann mit vollem Magen ausklingen.

3. Tag:

Heute ist Abreisetag. Doch zuvor bekommt die Klasse noch ihr Naturdiplom überreicht. Jetzt heißt es mit vielen schönen Erinnerungen im Gepäck Abschied nehmen. Bis bald!

DIE MIT-SACK-UND-PACK® KLASSENFAHRT NACH HOHENSOLMS IM ÜBERBLICK 

  • Kosten?
    31 Euro pro Person (bei mindestens 20 Teilnehmern).

  • Wie lange?
    Programdauer sind 1,5 Programmtage (3h plus 6h).

  • Raum?
    Draußen, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit.

  • Wie starten?
    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie umfassend und individuell und stimmen gemeinsam das Programm, Ort und alle wichtigen inhaltlichen Punkte ab. Ganz einfach, kompetent und unkompliziert.

2 Freiplätze für Lehrer/Begleitungen


Die Meister der sieben Prüfungen

Eine abenteuerliche fünf Tage Klassenfahrt.

Inhalte:

  • Burgrallye.
  • Abenteuer Tag mit Bogenschießen, Hüttenbau und Feuer ohne Feuerzeug.
  • Klassengemeinschaftsprogramm, anschließend Floßbau mit Testfahrt.
  • Klassen-Team-Rallye in Eigenregie.
  • Verleihung des Meisterwappens.
  • Abschlussreflexion zu den erlebten und erlernten Inhalten.

Mit der Klasse zu Gast auf Burg Hohensolms. Das muss abenteuerlich und spannend sein.

Die Meister der sieben Prüfungen können davon berichten. Von Abenteuern, kniffligen Rätseln und so mancher Prüfung. Nimmt eine Klasse die Herausforderung an, zu den Meistern zu gehören, haben wir eine spannende Woche vorbereitet!

1.Tag:

Nach Anreise und Mittagessen wird in Eigenregie erst einmal die Burg erkundet und die Umgebung kennengelernt, bevor es dann zum Abendessen geht.

2.Tag:

Der zweite Tag wird abenteuerlich. Betreut von erfahrenen Trainern wird bei einem Abenteuer Tag mit Bogenschießen, Survival und Feuer machen ohne Feuerzeug, viel Erlebt und entdeckt. Doch die Prüfungen fordern einiges von uns. Ob beim Meisterschießen mit dem Bogen oder dem steinzeitlichen Feuerentzünden. Zwei Prüfungen gilt es heute zu meistern.

Abschließend werden wir am Lagerfeuer Stockbrot machen.

3. Tag:

Auch am dritten Tag ist wieder was geboten. Die erste Herausforderung ist es unsere Gemeinschaftsaufgaben zu lösen. Ob Tausendfüssler oder Magischer Stab. Hier gilt es zusammenzuhalten und gemeinsam Erfolg haben. Eine gute Vorbereitung. Für den anschließenden Floßbau aber auch für so manche andere Herausforderung. So gerüstet werden die Flöße sicher schnell fertig werden und alle können bei einer Probefahrt das Ergebnis des Floßbaus testen. So sind zwei weitere Prüfungen erfolgreich gemeistert, bevor es zurück zur Burg geht.

4. Tag:

Am vierten Tag ist das Meisterwappen schon in greifbare Nähe gerückt. Vorher gilt es noch zwei Missionen zu erfüllen. Bei einer Klassen Rallye in Eigenregie werden alle unseren Spuren folgen und wenn alles gut geht den Schatz von Hohensolms finden. Seid aufmerksam, lauscht den Stimmen und findet den richtigen Weg! Der Schatz wird Euer sein.

Abends wird am Lagerfeuer gegrillt.

5. Tag:

Wahre Meister gilt es zu ehren. Vor der Abreise findet die Verleihung des Meisterwappens statt und wir sind uns sicher, dass alle auf das Erreichte stolz sein können.

DIE MIT-SACK-UND-PACK® KLASSENFAHRT NACH HOHENSOLMS IM ÜBERBLICK 

  • Kosten?
    44,50 Euro pro Person (bei mindestens 20 Teilnehmern).

  • Wie lange?
    Programdauer sind 3,5 Programmtage (3h plus 2 x 6h).

  • Raum?
    Draußen, bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit.

  • Wie starten?
    Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir beraten Sie umfassend und individuell und stimmen gemeinsam das Programm, Ort und alle wichtigen inhaltlichen Punkte ab. Ganz einfach, kompetent und unkompliziert.

2 Freiplätze für Lehrer/Begleitungen